Logo Digitales Gesundheitswesen

Ärzte und meine Internet-Erkenntnisse

Die Digitalisierung ist auch für Ärzte und Praxispersonal eine Herausforderung. Einerseits bieten digitale Hilfen die Möglichkeit, Praxisabläufe besser und schneller zu organisieren und die notwendigen Informationen für die optimale Behandlung von Patienten schnell zu finden. Andererseits ist mit diesen Veränderungen auch Umstellungsstress verbunden. Das betrifft auch das Verhältnis zu den Patientinnen und Patienten.

Viele von ihnen kommen jetzt mit deutlich mehr Vorinformationen in die Praxis und möchten diese Informationen ausführlich mit ihren Ärzten besprechen. Nicht immer haben Ärztinnen und Ärzte die Gelegenheit, ausführlich zu erklären, ob, warum und unter welchen Umständen „Dr. Google“ in Ihrem konkreten Fall nicht richtig liegt.

Patientengespräch im Arztzimmer ePA Daten speichern

Seien Sie sich dieser Situation bewusst – aber machen Sie sie nicht zu Ihrem Problem!

  • Es kann gut sein, informiert zu sein und sich aktiv einzubringen: Informieren Sie sich vor dem Arztbesuch, wenn Sie das für sinnvoll halten, und nehmen Sie alle Informationen mit, die Sie für relevant halten.
  • Die eigene Recherche kann eine Ergänzung zur ärztlichen Betreuung sein: Wenn Sie Informationen haben, die Sie mit der Ärztin oder dem Arzt teilen möchten, schreiben Sie sie auf und dokumentieren Sie die Quelle.
  • Drucken Sie Informationen aus dem Internet aus – dann wissen Ärztinnen und Ärzte, aus welcher Quelle die Informationen stammen.
  • Auf Grundlage Ihrer eigenen Recherchen können Sie besser gemeinsam mit Ihrem Arzt Entscheidungen treffen..

Manchmal werden Ärztinnen und Ärzte offen sein, manchmal werden sie die Informationen ignorieren oder als nicht relevant einstufen.

Lassen Sie sich dadurch aber nicht verunsichern. Insbesondere die zügige Entwicklung der Künstlichen Intelligenz erhöht die Dringlichkeit der Einordnung von Informationen und Rechercheergebnissen durch fachlich qualifizierte Personen.

Quiz

Welche Erfahrungen haben Sie schon gemacht?

(So geht`s: Bitte tragen Sie auf der Skala von 1-10 ein, wie stark die folgenden drei Aussagen für Sie persönlich zutreffen.
(1: trifft gar nicht zu – 10: trifft vollkommen zu)
)

Ich recherchiere grundsätzlich im Internet zu meinen Beschwerden, bevor ich zum Arzt gehe.

Ich recherchiere grundsätzlich im Internet zu meinen Beschwerden, bevor ich zum Arzt gehe.

Ich spreche mit meinem Arzt über meine Recherche-Ergebnisse aus dem Internet.

Ich spreche mit meinem Arzt über meine Recherche-Ergebnisse aus dem Internet.

Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, Internet-Recherchen mit meinem Arzt zu besprechen.

Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, Internet-Recherchen mit meinem Arzt zu besprechen.

Bitte beachten Sie, dass über dieses Feedbackformular ausschließlich anonymisierte Daten erhoben werden. Für persönliche Anliegen kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder telefonisch unter der 089 32 49 33 97. Vielen Dank!   Datenschutz (Die Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen)*

Bitte beachten Sie, dass über dieses Feedbackformular ausschließlich anonymisierte Daten erhoben werden. Für persönliche Anliegen kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder telefonisch unter der 089 32 49 33 97. Vielen Dank!   Datenschutz (Die Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen)*

feedback button
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit ein paar Fragen zu unserem Informationsportal zu beantworten. Der Begriff "Digitale Gesundheitskompetenz" meint dabei Ihre Fähigkeit, im Alltag mit digital verfügbaren Gesundheitsinformationen und -anwendungen umzugehen. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Ihr Alter*

Ihr Alter*

Wie schätzen Sie Ihren bisherigen Wissensstand im Bereich digitaler Gesundheitskompetenz ein?

Wie schätzen Sie Ihren bisherigen Wissensstand im Bereich digitaler Gesundheitskompetenz ein?

Wie schätzen Sie Ihre digitale Affinität generell ein?

Wie schätzen Sie Ihre digitale Affinität generell ein?

Hat unsere Informationsplattform Ihre digitale Gesundheitskompetenz verbessert?

Hat unsere Informationsplattform Ihre digitale Gesundheitskompetenz verbessert?

Sollten diese Themen aus Ihrer Sicht eher digital oder eher persönlich – z.B. im Rahmen einer Veranstaltung - vermittelt werden?

Sollten diese Themen aus Ihrer Sicht eher digital oder eher persönlich – z.B. im Rahmen einer Veranstaltung - vermittelt werden?

Welche weiteren Themenfelder wünschen Sie sich auf unserer Informationsplattform?

Welche weiteren Themenfelder wünschen Sie sich auf unserer Informationsplattform?

Weitere gewünschte Themenfelder auf unserer Informationsplattform: (maximal 100 Zeichen)

Weitere gewünschte Themenfelder auf unserer Informationsplattform: (maximal 100 Zeichen)

Bitte beachten Sie, dass über dieses Feedbackformular ausschließlich anonymisierte Daten erhoben werden. Für persönliche Anliegen kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder telefonisch unter der 089 32 49 33 97. Vielen Dank!*
 
Datenschutz (Die Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen)

Bitte beachten Sie, dass über dieses Feedbackformular ausschließlich anonymisierte Daten erhoben werden. Für persönliche Anliegen kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder telefonisch unter der 089 32 49 33 97. Vielen Dank!*
 
Datenschutz (Die Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen)