Logo Digitales Gesundheitswesen

Was ist die elektronische Gesundheitskarte?

Die Gesundheitskarte kennen Sie seit langem. Sie ist die direkte Verbindung zwischen Ihnen, uns und den Anbietern von medizinischen Leistungen. Ob in der Arztpraxis oder im Krankenhaus, Ihre Karte ist immer dabei.

Wir erklären Ihnen im Folgenden, was genau auf Ihrer elektronischen Gesundheitskarte abgebildet ist:

mobil Krankenkasse eGK Vorderseite

Near Field
Communication

Card Access
Number (CAN)

Zertifikat
(BSI)

eGK in
Braille-Schrift

Elektronischer
Chip

Foto

Name

Versicherten-
nummer

Generation &
Version der Karte

Die Karte ist auf der Vorderseite mit einem elektronischen Chip versehen und mit einem Foto von Ihnen bedruckt. Außerdem zeigt sie Ihren Namen und Ihre Versichertennummer sowie Logo, Namen und Nummer der Krankenversicherung. Auf der Karte ist zudem ein Zertifikat des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) abgebildet und die Karte kann mit der Kennzeichnung „eGK“ in Braille-Schrift (Blindenschrift) versehen sein.

Auch die Generation Ihrer elektronischen Gesundheitskarte ist aufgedruckt, d.h. die Version der Karte, die Sie gerade haben. Ob Sie bereits die neueste Generation 2.1 haben, sehen Sie am Near Field Communication-Logo (NFC) und der dazugehörigen Card Access Number (CAN). Wenn dies der Fall ist, können Sie ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK) kurz an ihr Handy halten und sich somit sicher und datenschutzkonform identifizieren.

nfc Karte an smartphone
mobil Krankenkasse eGK Rueckseite

Unterschrift

Ablaufdatum

Versicherungs-
nachweis EU

Name

Persönliche
Kennnummer

Kennnummer
der eGK

Kennnummer
des Trägers

Auf der Rückseite befinden sich Ihre Unterschrift, die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) für den Versicherungsnachweis im europäischen Ausland und das Ablaufdatum der Karte. Abgedruckt sind neben Name und Geburtsdatum außerdem mehrere Kennnummern, nämlich Ihre persönliche Kennnummer, die des Trägers – also der Krankenkasse – und die Kennnummer der elektronischen Gesundheitskarte.

Die Karte enthält Ihre sogenannten Stammdaten, wie z. B. Name und Geburtsdatum, Adresse und Versichertenverhältnis. Darüber hinaus können Sie seit einiger Zeit auch wichtige Daten für den Notfall und einen Medikationsplan elektronisch auf der Karte speichern lassen.

Was Ihre Karte kann, erkennen Sie an der Generation. Mit einer Karte der Generation 2.1 können Sie alle neuen Funktionen nutzen.

Quiz

Wo ist was auf Ihrer elektronischen Gesundheitskarte?

(So geht`s: Ziehen Sie die zutreffenden Antworten auf die richtigen Stellen auf der elektronischen Gesundheitskarte.)

Quiz

Was befindet sich auf Ihrer elektronischen Gesundheitskarte?

(So geht`s: Markieren Sie die zutreffenden Antworten.)
feedback button
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit ein paar Fragen zu unserem Informationsportal zu beantworten. Der Begriff "Digitale Gesundheitskompetenz" meint dabei Ihre Fähigkeit, im Alltag mit digital verfügbaren Gesundheitsinformationen und -anwendungen umzugehen. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Ihr Alter*

Ihr Alter*

Wie schätzen Sie Ihren bisherigen Wissensstand im Bereich digitaler Gesundheitskompetenz ein?

Wie schätzen Sie Ihren bisherigen Wissensstand im Bereich digitaler Gesundheitskompetenz ein?

Wie schätzen Sie Ihre digitale Affinität generell ein?

Wie schätzen Sie Ihre digitale Affinität generell ein?

Hat unsere Informationsplattform Ihre digitale Gesundheitskompetenz verbessert?

Hat unsere Informationsplattform Ihre digitale Gesundheitskompetenz verbessert?

Sollten diese Themen aus Ihrer Sicht eher digital oder eher persönlich – z.B. im Rahmen einer Veranstaltung - vermittelt werden?

Sollten diese Themen aus Ihrer Sicht eher digital oder eher persönlich – z.B. im Rahmen einer Veranstaltung - vermittelt werden?

Welche weiteren Themenfelder wünschen Sie sich auf unserer Informationsplattform?

Welche weiteren Themenfelder wünschen Sie sich auf unserer Informationsplattform?

Weitere gewünschte Themenfelder auf unserer Informationsplattform: (maximal 100 Zeichen)

Weitere gewünschte Themenfelder auf unserer Informationsplattform: (maximal 100 Zeichen)

Bitte beachten Sie, dass über dieses Feedbackformular ausschließlich anonymisierte Daten erhoben werden. Für persönliche Anliegen kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder telefonisch unter der 089 32 49 33 97. Vielen Dank!*
 
Datenschutz (Die Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen)

Bitte beachten Sie, dass über dieses Feedbackformular ausschließlich anonymisierte Daten erhoben werden. Für persönliche Anliegen kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder telefonisch unter der 089 32 49 33 97. Vielen Dank!*
 
Datenschutz (Die Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen)